Block

Weihnachten

Energie Ernährung Holz Konsumverhalten Nachhaltigkeit Weihnachten

Weihnachten

  Weihnachten ist vorbei und wir sind einen Tag im dritten ´Rona-Year. Zeit auf die vergangenen vier Wochen zurückzublicken.   Auch wenn dieses Jahr die Weihnachtszeit wieder von Corona-Regeln und Pandemie-Action überlagert wurde, lief das Weihnachtsgeschäft wie sonst auch. 2G hat dem Einzelhandel geholfen - so die Theorie. Gleichzeitig die Gesellschaft gespalten und Gruppen vom besinnlichen Zusammenkommen ausgegrenzt, die nicht unter die 2G Regelung fallen - Story for another Day. Viel interessanter, die ökologischen Folgen des außergewöhnlichen Weihnachtsfestes. Auch dieses Jahr ist wie sonst, reichlich Müll, absurd viele Pakete, einige geschlagene Tannen aus Dänemark (91% aller Weihnachtsbäume 2021) und ordentlich...

Weiterlesen →


Wintersport und seine Auswirkungen

Wintersport und seine Auswirkungen

Wintersport begeistert Millionen Menschen auf diesem Planeten, viele davon opfern sogar ihren Jahresurlaub, um möglichst lange im Schnee und in den Bergen bei bestem Kaiserwetter zu sein. Das beliebteste Land für Wintersport ist dabei Österreich. Kein anderes Land ist für passionierte Wintersportler so attraktiv. Allein in Deutschland fahren rund 14 Prozent Ski. Diese 14 Prozent geben für den Wintersport im Jahr 10,8 Milliarden Euro aus – für Unterkunft, Skipässe, Ausrüstung, Verpflegung und alles was dazu gehört.   Viele Regionen leben nur von dem Wintertourismus. Für die Gewerbetreibenden in den entsprechenden Regionen gehört viel mehr dazu als Ski-, Snowboard oder Schlittenfahren, zum Beispiel...

Weiterlesen →


Augmented Fashion-Reality

Augmented Fashion-Reality

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit. Die Digitalisierung rast weiter voran und ist aus dem urbanen Lifestyle nicht mehr wegzudenken. Apps, smarte tools und globale Vernetzung fungieren als Botenstoffe im Kreislauf der Großstadt. Cities werden dynamischer und der Blickwinkel ihrer Bewohner beschränkt sich nicht mehr nur auf die analoge Welt, sondern erweitert sich mit jeder Neuerung, die der digitale Wandel hervorbringt - unsere Sinne begeben sich auf die Reise zu einer unbekannten Welt, die sie voller Erstaunen und Neugier entdecken. Auch wir von un-fcking famous wagen uns einen Schritt hervor. Wie ein Geistesblitz kam uns der...

Weiterlesen →


Lifehack für zuhause und unterwegs

Lifehack für zuhause und unterwegs

Ein bereits in einem unserer vorherigen Blogbeiträge thematisierter Trend sind die sogenannten Life-Hacks - Tricks und Handlungsweisen, die einem das Leben an gegebener Stelle erleichtern sollen. Davon soll es heute noch mehr geben! Doch wir wollen nicht nur über die Stressersparnis im privaten Alltag sprechen, sondern auch Möglichkeiten aufzeigen, die dabei helfen könnten, das Berufsleben etwas angenehmer aussehen zu lassen. Einige der Life-Hacks sind nicht nur für die eigene Person profitabel, sondern tragen auch im Sinne der Nachhaltigkeit etwas zum Wohle der Allgemeinheit bei. Fangen wir zunächst mit einer häuslichen Situation an, die wohl jeder von uns kennt. In der...

Weiterlesen →


Greenwashing und kompetitiver Altruismus

Greenwashing und kompetitiver Altruismus

Starten wir mit einem kleinen Gedankenexperiment: stellt euch vor, ihr steht im Supermarkt vor einem Regal und habt die Auswahl zwischen zwei nahezu identischen Produkten. Der einzige Unterschied: die eine Variante ist einer Verpackung die das Produkt als umweltfreundlich und nachhaltig bewirbt. Für welche Variante entscheidet ihr euch? Sind auch die Preise ähnlich, vermutlich für die umweltfreundliche Variante. Schließlich möchten die meisten von uns einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten und sich, gerade wenn es nicht mit zusätzlichem Aufwand verbunden ist, umweltfreundlich verhalten. Und das ist natürlich wichtig. Denn letztendlich liegt es an uns allen, wie wir mit den begrenzten Ressourcen...

Weiterlesen →