15% Rabatt beim Checkout mit dem Code re-launch15
15% Rabatt beim Checkout mit dem Code re-launch15
Warenkorb 0

Nachhaltig reisen - mit dem Containerschiff

Nachhaltigkeit Reisen Travel and More

Die Stimmen, die sich gegen moderne Wege des Reisens, wie dem Fliegen oder etwa einer Kreuzfahrt, erheben, werden immer lauter. Ein zu hoher Preis muss für derartige Urlaubsvergnügen gezahlt werden. Die Umwelt leidet, während der Tourismus weiter und weiter wächst – Zeit für eine grundlegende Veränderung. Doch wie könnte des Problem eines scheinbar im Widerspruch mit der Nachhaltigkeit stehenden Tourismus-Booms adäquat gelöst werden. Die Antwort ist Kombination, Flexibilität und Lust auf ein Abenteuer.

 

Wege sparen. Die vielbefahrenden Wasserstraßen unserer Ozeane lassen sich nicht in von heute auf morgen auflösen. Währe es dann nicht sinnvoll, einen eingefleischte Kreuzfahrtpassagiere auf eine Reise der ganz besonderen Art einzuladen? Immer mehr Containerschiffe bieten nämlich Mitfahrgelegenheiten an. Urlauber bekommen ihre eigene Kabine auf eines der großen Frachter und erreichen gemeinsam mit den ohnehin zu befördernden Fracht den entsprechenden Zielhafen. Sicherlich muss sich drauf einstellen, nicht von der Art Luxus umgeben zu sein, die man von einer herkömmlichen Kreuzfahrt gewohnt ist – Sternerestaurants, Marmorfliesen und ein ausgewähltes Abendprogramm wird man wohl vergeblich suchen. Luxus allerdings lässt sich auch anders definieren. Denn der eigentliche Sinn einer Schiffreise rückt als Passagier auf einem Containerfrachter wieder mehr in den Vordergrund. Statt ablenkendem Programm, Musik und Veranstaltungen konzentriert man sich auf das, wovon man wirklich umgeben ist. Dem offenen Ozean. Wem es also darauf ankommt, einmal so richtig zur Ruhe zu kommen und die Weiten der Meere zu genießen, der sollte sich aufs Abenteuer auf einem Containerschiff einlassen und somit gleichzeitig etwas zum Wohle unserer Umwelt beitragen. Wieso? Das Schiff fährt ohnehin. Es steuert einen weit entfernten Hafen an, womöglich sogar ein Reiseziel, das man ohnehin schon einmal entdecken wollte. Anstatt nun auf Umwegen von einem Kreuzfahrtschiff gefahren zu werden, auf dem man leicht vergessen kann, dass man überhaupt inmitten unserer Weltmeere unterwegs ist, scheint es doch gerade naheliegend zu sein, seine Reise auf direktestem Weg anzutreten, seinen persönlichen Beitrag zur Nachhaltigkeit zu leisten und obendrein vom Luxus der Ruhe und der Einfachheit  zu profitieren, den ein Containerschiff seinen Passagieren bietet.

 

Liebe Grüße, euer Tom


Älterer Post Neuerer Post


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen