Augmented Fashion-Reality

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.

Die Digitalisierung rast weiter voran und ist aus dem urbanen Lifestyle nicht mehr wegzudenken. Apps, smarte tools und globale Vernetzung fungieren als Botenstoffe im Kreislauf der Großstadt. Cities werden dynamischer und der Blickwinkel ihrer Bewohner beschränkt sich nicht mehr nur auf die analoge Welt, sondern erweitert sich mit jeder Neuerung, die der digitale Wandel hervorbringt - unsere Sinne begeben sich auf die Reise zu einer unbekannten Welt, die sie voller Erstaunen und Neugier entdecken. Auch wir von un-fcking famous wagen uns einen Schritt hervor. Wie ein Geistesblitz kam uns der Gedanke in den Sinn, auch das Erlebnis von Mode und Fashion auf eine neue Ebene zu katapultieren. Das Werkzeug auf dieser Mission nennt sich Augmented Reality!

Wieso sollen unseren Augen nur das sehen, was wir anfassen können, verbirgt doch die digitale Welt eine unbegrenzte Möglichkeit spannender Reize und Überraschungen. Aus einem einfachen Aufdruck wird ein kleines Lichtspiel und ihr seid die ersten, die unsere Vision mit uns teilen dürfen. Wir freuen uns, mit euch gemeinsam auf eine Expedition zu gehen, die gerade erst begonnen hat und grenzenlose Entdeckungen offenbaren wird.

Leon: „Bekleidungsstücken ein komplementäres, virtuelles Design zu ermöglichen ist die Zukunft. Wir nutzen Technologien mit großem Entwicklungspotential und Integrationspotenzial in unseren künftigen Alltag um unsere Produkte zu erweitern. Neben der Einbettung unserer Produkte in die virtuelle Welt erweitern wir auch die Nutzungs- und Darstellungsmöglichkeiten unserer Klamotten. Und das Beste: unsere virtuellen Designs in Instagram sind für euch umsonst!

Unser erstes virtuelles Design „un-fcking famous no1” ist spezifisch für das „High-Stakes“-T-Shirt entwickelt worden. Um das virtuelle Design zu nutzen, sucht in den Instagramfiltern nach „un-fcking famous no1“ und wendet den Filter auf das „High Stakes“-T-Shirt an. Wir werden weitere Designs für unsere Produkte entwickeln und freuen uns, mit euch zusammen auf diese spannende Reise zu gehen und die Zukunft der Fashion-Industry zu gestalten.

Janne: „Durch unseren Filter und virtuelle Designs können wir unseren Artikeln einen neuen Stempel aufdrücken, ohne dass wir unsere Umwelt zu belasten. Wir wollen euch durch unseren Filter unsere Produkte neu entdecken lassen.

Frederick: „Aus alt mach neu - thrift shop digital gedacht. Ihr müsst nicht einmal das Haus verlassen, um ein neues Piece zu bekommen. Es wird ganz Lockdown-Style auf dein Smartphone gepusht und du hebst ab - verleiht Flügel.“
Mit den Filtern gehen wir auf eine andere Ebene von Design und Wertschöpfung. Das Grundstück hast du bereits und wir bringen dir jetzt freshe Fashion-DLCs - for free."

Probiert es selber aus und schreibt uns euer Feedback! Wir können es kaum erwarten, unsere Augmented-Fashion mit euch gemeinsam zu perfektionieren und einen neuen, nachhaltig Trend zu etablieren!


Älterer Post Neuerer Post


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen